Willkommen auf bridgeblog.de

 

Wenn Sie oben auf "Blog" klicken, finden Sie verschiedene Artikel zum Thema Bridge.


Auf dieser Seite darf jeder schreiben, der etwas wichtiges mitzuteilen hat und sich an die Regeln des Presserechts hält. Die meisten Artikel sind von mir und zum Thema "Die Kunst, über Bridge nachzudenken". Sie beschäftigen sich damit, wie man im Bridge sein Spiel planen sollte.

 

Wie bei einem Blog so üblich, stehen die neuesten Artikel immer oben. Wenn Sie alles mitbekommen wollen, sollten Sie also von unten anfangen zu lesen, und zwar von da an, wo sie beim letzten Mal aufgehört haben. Wenn Sie alles zu einem Thema in der "richtigen" Reihenfolge lesen wollen, klicken Sie im Blog oben auf das Thema, das Sie interessiert. Jeder neue Artikel wird unter der Rubrik "aktuelles" angelegt, ich sortiere ihn aber bei nächster Gelegenheit in seine Rubrik ein, so dass Sie ihn auch dort nachlesen können. Die Rubriken mit den Nummern davor sind die Abschnitte der Artikelserie zum Thema "Spielplan". Ich veröffentliche die Artikel in thematischer Reihenfolge, die letzten Rubriken bleiben also noch eine Weile leer.


 

Unter jedem Post steht klein und unterstrichen das Wort "Kommentar". Sie können darauf klicken und etwas eintragen, das Ihnen aufgefallen ist. Sie können z. B. eine Frage stellen oder auch auf einen Rechstchreifbehler oder einen Fehler bei der Analyse einer Hand hinweisen. Ich bin nicht eitel oder empfindlich ...


 

OK, ich bin eitel und empfindlich. Aber trotzdem erwarte ich nicht, dass ich die paar hundert Hände, die es vermutlich werden, fehlerfrei behandelt habe. Machen Sie also gern vom Kommentar Gebrauch! Und falls das Kommentarfeld nicht funktioniert, verzweifeln Sie bitte nicht. Einige Posts lassen sich aus unerfindlichen Gründen nicht kommentieren. Dann können Sie mir nur eine Mail schicken.

 

Sie möchten selbst etwas veröffentlichen? Wie das geht, erfahren Sie auf der Seite "Kontakt".

 

Viel Spaß 

Torsten Kistner